Über mich


Jeden Morgen stehe ich mit Sehnsucht und Reisegedanken auf,
möchte die ganze Welt bereisen und unendlich viele Motive an diesem Tag sehen,
aber nur 1 gutes Bild „im Kasten haben“.
Das wären 365  gute Bilder
im Jahr. Ein schöner Traum.

Rolf Rock (1949 -2006), Fotograf

Fotograf

Guido Klinge


Geboren im Jahr 1969 habe ich schon in der Kindheit ein Interesse für die Fotografie entwickelt. Während der Jugend ist diese wieder abgeflacht, da mir dieses Hobby zu Analogzeiten einfach zu kostenintensiv und das Taschengeld knapp war.

Erst im Studium wurde die Fotografie wieder interessant, da ich an der FH Bielefeld Zugriff auf das dortige Fotolabor hatte. So habe ich lange Zeit viel in Schwarz-Weiß fotografiert und den kompletten Prozess von der Filmentwicklung bis zu den Abzügen durchgeführt.

Anfang der 2000er habe ich dann mit einer Canon Powershot A40 den Weg in die digitale Fotografie gefunden, der mich schnell zur DSLR führte.

Thematisch bin ich offen, auch wenn mein Hauptaugenmerk auf Landschafts-, Stadt- und Streetfotografie liegt. Aber ich freue mich auch immer wieder, wenn ich die Möglichkeit habe, Menschen zu fotografieren.

 An Equipment steht mir dazu folgendes zur Verfügung:
Nikon D5300 DSLR inkl. AF-S 18-55 VR II – http://amzn.to/2oOW1r8
Sigma 17-50mm f/2.8 – http://amzn.to/2p6z2e0
Nikon AF-S 50mm f/1.8 – http://amzn.to/2q9lc9c
Tamron AF SP 70-300mm 4-5.6 Di VC USD – http://amzn.to/2p6BJw6
Samsung Galaxy S7 – http://amzn.to/2pC50A4
Honor 7 – http://amzn.to/2oONx3s
DJI Osmo Mobile – http://amzn.to/2q99qf2
Mantona Reisestativ – http://amzn.to/2oOONna
Rollei ePano 360 – http://amzn.to/2p6IduO